hundemagazin.info-beitrag-lecken-beim-hund
Warum lecken Hunde
5. November 2018
Magendrehung bei Hunden
Magendrehung bei Hunden
5. November 2018

Mantrailing mit Hunden

Beim Mantrailing können Hunde ihre Instinkte in Zusammenarbeit mit dem Menschen ausleben.


Bei regelmäßigem Training führt dies zu körperlicher und geistiger Auslastung des Hundes.


Vorrausetzung ist:


Mensch und Hund sollten sich gerne bewegen und über eine gewisse Grundfitness verfügen, denn es wird viel gelaufen. Kurse gibt es sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene.

Werbung
HAVE A SEAT - Premium Stuhlkissen 40x40 cm

Mantrailing ist die Spurensuche eines Hundes nach dem Individualgeruch:

Bei der Personensuche kann der Hund direkt auf der Spur des Menschen suchen oder abhängig vom Wetter und Gelände auch von dieser entfernt. Die hinterlassenen Geruchspartikel des Menschen sind die Spur, die der Hund verfolgt.

Es wird immer ein Startritual eingeführt, bei dem der Hund immer auf die gleiche Weise eine Geruchsprobe bekommt. Der Hund wird danach in kurzen und später längeren Trails nach dem Geruch der Person suchen.

Der Hundeführer lernt seinem Hund zu vertrauen sich auf deren Geruchssinn zu verlassen. Beim Mantrailing führt der Hund seinen Menschen an.


Man unterscheidet zwei Geruchsspuren:


Warme und kalte Spuren. Bei der warmen Spur haben sich die Geruchspartikel noch nicht gesetzt und sind noch in der Luft. Bei der kalten Spur sitzen die Geruchspartikel bereits auf dem Boden.


Werbung