hundemagazin.info-beitrag-sommerfell-bei-hunden
Sommerfell bei Hunden
7. November 2018
Treibball mit Hunden
7. November 2018

Spitzwegerich für den Hund

Plantago lanceolata genannt auch Spitzwegerich, Lungenblattl, Schlangenzunge oder Spießkraut.


Der Spitzwegerich gehört zur Familie der Wegerichgewächse. Wegerich stammt aus dem Althochdeutschen und wird
von dem Wort wega – Weg abgeleitet.


Wirkstoffe:

  • Schleimstoffe
  • Gerbstoffe
  • Vitamin C
  • Kieselsäure
  • Glykoside

Heilwirkung:

  • Keimtötend
  • Wundheilend
  • Insektenstiche
  • Schleimlösend
  • Zur Stärkung des Immunsystems
  • Zur Blutreinigung
  • Zum Schutz der Schleimhäute
  • Gegen Verstopfung

Anwendung:

  • Innerlich als Tee
  • Äußerlich als Umschlag
  • Getrocknet oder kleingehackt ins Futter gemischt
  • Als Honig
  • Auflage oder Umschlag
  • Gegen Verstopfung die Gabe der Samen

Der Spitzwegerich gilt als schneller Helfer bei Verletzungen im Wald oder auf Wiesen. Zur Erstversorgung können die Blätter der Pflanze aufgelegt werden, so dass die Heilung beschleunigt wird. Bei Insektenstichen sollten die Blätter zerdrückt oder zerkaut auf die zu versorgende Stelle aufgetragen werden.

Werbung
Doctor Bark - 2 Sitz Autodecke für die Rückbank

Werbung
HAVE A SEAT - Premium Stuhlkissen 40x40 cm