Hundemagazin - Einkaufen mit dem Hund
Einkaufen mit dem Hund
24. Oktober 2018
Erste-Hilfe-Set für den Hund
24. Oktober 2018

Eiweißmangel bei Hunden

Eine unausgewogene Ernährung kann bei Hunden eine Mangelerscheinung hervorrufen.


Es ist sehr wichtig, sich mit der Gabe des Futters zu beschäftigen. Mittlerweile gibt es viele Hundebesitzer, die dem Hund das Futter lieber selber zusammenstellen.

Bei dieser Methode besteht die Gefahr, dass das Futter nicht ausgewogen ist. Sie müssen ernährungswissenschaftliche Kenntnisse dafür mitbringen, dass darin alles enthalten ist, was der Hund benötigt. Ernährungsmangel kann viele Krankheiten hervorrufen.

Werbung

Durch eine unausgewogene Ernährung kann es, zum Beispiel zu Eiweißmangel kommen. Besteht dieser Mangel über einen längeren Zeitraum hinweg, können gesundheitliche Störungen auftreten. Das können Allergien, Stoffwechselerkrankungen und Erkrankungen der inneren Organe sein. Das schlimme daran ist, das die Erkrankungen auch erst Jahre später auftreten können.


Durch Eiweißmangel bedingte Erkrankungen: