Glatteis überstehen
30. Oktober 2018
Glänzendes Fell beim Hund
30. Oktober 2018

Gassigehen – wie oft am Tag?

Unsere Vierbeiner benötigen viel Bewegung und deswegen sollten Hundebesitzer mit ihren Hunden öfters am Tag Gassigehen.


Es stellt sich allerdings die Frage: „Wie oft müssen wir denn eigentlich am Tag mit unserem Hund Gassigehen?“

Diese Frage ist gar nicht so leicht zum Beantworten. Auf jeden Fall müssen verschiedene Faktoren, die den jeweiligen Hund betreffen, berücksichtigt werden.

Werbung

Faktoren:

  • Alter des Hundes
  • Ist es ein reiner Wohnungshund
  • Gesundheitszustand
  • Rasse

Die Bedürfnisse eines Welpen unterscheiden sich gravierend von denen eines älteren Hundes. Welpen müssen öfters raus als ein älterer Hund, der gelernt hat, seine Blase zu kontrollieren.
Es gibt eine Faustregel zu beachten, die besagt, dass Hunde so ca. 3 bis 4 Gassirunden am Tag benötigen. Bei einem Welpen gelten andere Ansprüche. Da kann es passieren, dass man halbstündlich mit dem Hund zum Gassigehen das Haus verlassen muss. Dabei reicht allerdings ein kurzer Spaziergang, damit sich der kleine Welpe entleeren kann.

Betrachten wir nunmehr die verschiedenen Rassen. Handelt es sich um einen größeren, aktiven Hund (z. B. Husky), dann brauchen diese aufgrund ihrer Anatomie eine größere Gassirunde als ein kleinerer Hund. Dennoch bedeutet es nicht automatisch, dass kleinere Hunde weniger Bewegung benötigen. Beobachten Sie daher immer die individuellen Bedürfnisse Ihres Hundes.

Hunde, die genügend Auslauf hatten, werden zu erkennen geben, dass sie gern den Heimweg antreten möchten. Sie werden nämlich versuchen, den Rückweg selbst anzutreten. Das sollte auf keinen Fall ignoriert werden.Sind Sie ein sportlicher Hundebesitzer und möchten derartige Aktivitäten (Joggen) mit ihrem Liebling teilen, dann klären Sie dies bitte im Vorfeld mit dem Tierarzt ab und holen seine Zustimmung ein.


Das könnte auch hilfreich sein:

Gassigehen wenn es regnet >

Im Wald mit dem Hund spazieren >

Abenteuerspaziergang mit einem Hund >

Halten Sie Ihren Hund gesund >

Wandern mit dem Hund >

Bergwandern mit dem Hund >

Joggen mit dem Hund >


Werbung