Zucchini für den Hund
9. November 2018
Dürfen Hunde Spinat essen?
23. Januar 2019

Patenschaft eines Hundes

Patenschaft eines Hundes!


Der Wunsch sich einen Hund anzuschaffen, ist gerade bei Kindern sehr groß. Einige Eltern lassen sich durch die kleinen strahlenden Kinderaugen überreden und merken zu spät, dass das sehr genau zu überlegen ist. Deshalb muss sich rechtzeitig vorher genau darüber Gedanken gemacht werden, ob überhaupt genügend Zeit für die ganzen Aufwendungen zur Verfügung stehen. Die Kosten hierbei sollten auch bedacht werden.

Fehlt Zeit und Geld stehen andere Alternativen zur Verfügung. Betrachten wir hierbei die Übernahme einer Patenschaft eines Hundes in einem Tierheim oder bei Nachbarn, Freunden oder auf einem Bauernhof. In einem Tierheim besteht die Möglichkeit sich um ein Tier oder einen Hund zu kümmern. Dabei darf mit dem Hund gespielt und auch spazieren gegangen werden.
Gerade Tierschutzorganisationen oder Tierheime freuen sich über eine Unterstützung und suchen fast immer Paten für bestimmte Hunde. Diese sind meist alte und kranke Hunde und Listenhunde. Sie lassen sich sehr schwer vermitteln und verursachen natürlich Kosten. Die Zuwendung kann in Form von Geldleistungen oder eben mit persönlichem Einsatz erfolgen. Eine Patenschaft beinhaltet zu allererst, sich ein Tier auszusuchen und sich dann dabei an den verschiedenen Kosten zu beteiligen.

Werbung

Dies kann unter Anderem sein:

  • Am Futter
  • Impfungen/Arztkosten
  • Unterbringungskosten
  • Kastration/Sterilisation
  • Operationen
  • Pflege
  • Sonderbetreuungskosten

Vorgenannte Punkte müssen nicht zwingend zutreffen. Manchmal genügt der persönliche Kontakt, in dem sich Hunde über Streicheleinheiten und Leckerlies freuen. Haben Sie sich also für eine Patenschaft entschieden, so treten Sie mit den jeweiligen Organisationen in Verbindung. Dabei erfahren Sie wie und in welcher Art Sie eine Patenschaft übernehmen können. Der Besuch in einem nahegelegenen Tierheim lässt danach meist keine Fragen mehr offen. Es gibt auch keinen vorgeschriebenen Betrag, der eine Patenschaft zulässt.


Das könnte auch hilfreich sein:

Krankenhaus – wohin mit dem Hund?

Tierbetreuer für den Hund >

Berufstätiger Single und einen Hund? >


Werbung
Doctor Bark - 3 Sitz Autodecke für die Rückbank