Eierschalen für Hunde
24. Oktober 2018
Warnhunde können Leben retten
Epilepsiewarnhunde
24. Oktober 2018

Eier für Hunde

Bitte immer Bio-Eier verwenden.


Der kleine Aufpreis macht sich auf jeden Fall positiv bemerkbar. Wichtig bei der Gabe von Eiern ist es, das Ei immer zu trennen. Ihr habt dann drei Bestandteile nämlich das Eigelb, das Eiklar und die Eierschale.


Eigelb

Das Eigelb könnt Ihr Eurem Hund roh zum Fressen geben, dadurch bleiben alle Nährstoffe erhalten. Es enthält alle wichtigen Vitamine, Mineralien und hat einen hohen Biotin-Gehalt. Letzteres sorgt für ein glänzendes Fell und eine gesunde Haut.

Werbung
Doctor Bark - 2 Sitz Autodecke für die Rückbank

Eiweiß

Das muss im abgekochten Zustand gefüttert werden, da es roh Avidin enthält, welches die Biotin-Aufnahme im Körper verhindert. Gebt das Eiweiß in ein Gefäß und gebt kochend heißes Wasser dazu. Danach mehrmals umrühren, abkühlen und dann dem Hund füttern.

Eiweiß enthält viele wichtige Aminosäuren, die vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Es ist wichtig für den Muskelaufbau, das Immunsystem und für viele Stoffwechselvorgänge im Körper.


Eierschale

Die Eierschale wird ganz klein gebröselt und über das Futter gegeben. Genauere Informationen siehe unseren Artikel Eierschale.


Das könnte auch hilfreich sein:

Dürfen Hunde Spinat essen? >

Dürfen Hunde Garnelen fressen >

Flohsamen für Hunde >

Ingwer für den Hund >

Getreide für den Hund >

Pasta für Hunde >

Basilikum für Hunde >

Nassfutter für Hunde >

Trockenfutter für Hunde >

Verbotene Lebensmittel für Hunde >


Werbung
Doctor Bark - 3 Sitz Autodecke für die Rückbank