Kinesiologie mit dem Hund
2. November 2018
Kamille für den Hund
2. November 2018

Kümmel für den Hund

Wer kennt Doldengewächse?


Der Name lässt kaum Vermutungen zu. Generell ist darüber zu sagen, dass es sich fast nur um Gemüse-, Heil- und Würzpflanzen handelt. Es gibt einige, wenige Giftpflanzen unter ihnen.


Doldengewächse:

  • Anis
  • Fenchel
  • Kümmel
  • Koriander
  • Petersilie
  • Sellerie
  • Pastinake
  • Möhren

Der Kümmel zählt zu den ältesten Heil- und Gewürzpflanzen. Es handelt sich um eine zweijährige Pflanze. Zuerst bilden sich Blattrosetten und im zweiten Jahr weidet sich der gefurchte Stängel. Zwischen April und Juni entwickeln sich helle, rosafarbene Blüten, die bis Juli/August reifen. Der gebildete Samen sind dann die braunen Kümmelkörner also das Kümmelgewürz.

Werbung

Das Gewürz stammt ursprünglich aus Asien und hat sich dann in ganz Europa verbreitet. Sein intensiver Geschmack ist leicht zu erkennen.


Anwendung bei Hunden:

  • Verdauungsproblemen
  • Blähungen
  • Magenproblemen
  • Fördert die Milchbildung bei Hündinnen
  • Krampflösend
  • Regt den Appetit an

Die Kümmelpflanze enthält ein ätherisches Öl. Dieses enthält die Hauptwirkung z.B. auf den Verdauungsextrakt. Leidet der Hund an Blähungen, kann man ein paar Körner über das Futter geben. Bewährt hat sich auch der Kümmeltee. Hierfür werden die Kümmelkörner einige Minuten abgekocht und anschließend durch ein Sieb gegossen.

Der Sud kann dem Hund zum Futter gegeben werden und falls er ihn nicht mag, dürfen Sie ihm diesen mit Hilfsmitteln (z.B. aufgezogener Spritze) reichen. Es gibt für Hunde auch gemahlenen Kümmel in Form von Fresspulver zu kaufen.

Schäden durch die Verabreichung von Kümmel sind nicht zu befürchten. Allerdings sollte die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden: Je nach Größe des Hundes 0,5 bis 2 g. Bei andauernden Beschwerden sollte immer ein Tierarzt aufgesucht werden.


Das könnte auch hilfreich sein:

Schwarzkümmelöl für Hunde >

Calendula/Ringelblume beim Hund >

Kerbel für den Hund >

Bierhefe für den Hund >

Carotin für den Hund >

Chia Samen für Hunde >

Dill für den Hund >

Kamille für den Hund >

Karotten als Hilfe >

Flohsamen für Hunde >

Natürliches Flohspray >


Werbung