Jack Russel Terrier
20. November 2019
Old English Bulldogge
27. Dezember 2019

Rasseportrait Kleinspitz


Der Kleinspitz ist ein unbestechlicher Wach- und Familienhund.

Diese Rasse wurde früher im Mannheimer Raum gezüchtet und erhielt deswegen den Beinamen „Mannheimer Spitz“ oder Zwergspitz. Letztere Rassebezeichnung ist allerdings falsch, denn es gibt Kleinspitze und Zwergspitze. In früheren Zeiten fand keine Trennung zwischen den beiden Rassen statt. Ein Kleinspitz war ein Spitz, der maximale Schulterhöhe von 29 cm besaß.

Zur äußerlichen Beschreibung sei gesagt, dass er ein weiches, langes und lockeres Fell besitzt. Farblich kommt er in Creme, Orange-Sable, Black-and-tan, Creme-Sable und Schecken vor. Die Schecken besitzen eine weiße Grundfarbe und sind dann mit schwarzen, braunen, grauen oder orangenen Farbflecken übersäht.


Werbung
HAVE A SEAT - Premium Stuhlkissen 40x40 cm

Wesensbeschreibung/Charakter:

  • Aufmerksam
  • Lebhaft
  • Wachsam
  • Anhänglich
  • Intelligent
  • ausdauernd

Der Kleinspitz ist ein aufmerksamer Wachhund. Intelligent und ausdauernd in seinem Wesen. Ihn zeichnet besonders aus, dass er weder aggressiv noch ängstlich ist. Seinem Besitzer ist er treu ergeben. Er besitzt eine körperliche Robustheit und ist wetterunempfindlich. Den kleinen Kerl erzieht man sehr leicht. Er weist keinen angeborenen Jagdtrieb auf, was ihn als Wachhund zu Gute kommt.

Er besitzt ein Interesse und den nötigen Bewegungsdrang für verschiedene Hundesportarten. Er neigt aus Langerweile zum Kläffen. Hat er einen guten Draht zu seinem Besitzer, so wird er das Bellen so gering als möglich halten. Aufgrund seiner Gelehrigkeit und Intelligenz kann man mit ihm einige Kunststücke einüben. Allerdings sollte die Erziehung durch Konsequenz erfolgen. Die Kleinspitze benötigen klare Regeln und Ansagen durch ihre Bezugsperson.


Auslauf:

Die Hunderasse bewegt sich sehr gern an der frischen Luft und ist über Abwechslung sehr dankbar. Durch seine Intelligenz nimmt er sehr gern an verschiedene Hundesportarten teil, wie z.B. dogdancing.


Pflege:

Die Fellpflege bei einem Kleinspitz ist nicht aufwendig eher pflegeleicht. Es genügt vollkommen das Fell hin und wieder zu bürsten. Beim Fellwechsel fällt ein erhöhter Reinigungsaufwand an.


Kleinspitz:

  • Gewicht: ca. 50 kg
  • Rückenlänge: 30 – 35 cm
  • Widerristhöhe: 23 – 29 cm
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Lebenserwartung: 14 – 15 Jahre
  • Pflegeaufwand: gering
  • Zeitaufwand: hoch
  • Bewegungsdrang: hoch
  • Erziehungsaufwand: leicht
  • Besonderheiten: für Hundeanfänger und Einzelpersonen geeignet

Werbung